2014 Madeira

Vom 06.09 - 13.09.2014 waren wir für eine Woche auf der traumhaften Blumeninsel Madeira, ca. 950 km südwestlich von Lissabon im Atlantischen Ozean gelegen und eines der schönsten Reiseziele Europas. Gewohnt haben wir im Hotel Galosol, von wo aus wir über einen Lift die Tauchbasis Manta Diving Center mit seiner einzigartigen Lage direkt im Unterwasser Nationalpark Garajau/ Madeira erreicht haben. Das Wetter hat leider nicht ganz so mitgespielt, so dass wir nur 8 Tauchgänge von Land und mit dem Boot unternehmen konnten. Aber die waren dann beeindruckend und es gab viel zu sehen... der zerklüftete Lavafinger, die Arena mit ihrem Tunnel, Labyrinthe aus großen Felsbrocken und jede Menge Fischschwärme, Zackenbarsche, Barrakudas, Drücker-, Papageien- & Trompetenfische, Röhrenaale, Muränen und vieles mehr. Neben den Bildern in der Galerie findes Du auf YouTube noch zwei Videos von unseren Tauchgängen ... Tauchen im UW-Nationalpark Madeira und Tauchen mit Zackenbarschen auf Madeira ... anschauen lohnt.